Yogafestival Workshop: „Inside Asana“
Datum: 02.11.2019
Uhrzeit:  Uhr
Raum: Schönbornsaal
Lehrer: Lalla Turske

Beschreibung des Workshops: 
Mit ihrem Buch „YOGA – Inspiration und Orientierung“ haben Lalla und Vilas ein Grundlagenwerk des Yoga geschaffen. In diesem Workshop vermittelt Lalla nun wie die innere Einstellung, die präzise Ausrichtung und ein Verständnis von Energie helfen, tiefer und erfüllender in die Yoga Haltungen zu kommen. Einfühlsam führt Lalla die Teilnehmer dahin, den eigenen Körper als großartiges „Energiekraftwerk“ zu entdecken und so Yoga und die eigene Praxis neu zu begreifen. Als Teil dieser Entdeckungsreise vermittelt Lalla Aspekte einer immer präsenten, richtungsweisenden, lebensbejahenden Yogaphilosophie.
Freue Dich auf einen Workshop, in dem Du Yoga durch Asana und Philosophie als eine aufrichtende und Dich stärkende Praxis erleben wirst. Eine Aufrichtung, die sich äußerlich wie auch innerlich manifestiert.

 

Yogafestival Workshop: „YOGA – Inspiration und Orientierung“ – bewegende Buchvorstellung mit Lalla“
Datum: 02.11.2019
Uhrzeit:  Uhr
Raum: Greiffenklausaal
Lehrer: Lalla Turske

Beschreibung des Workshops:
Im Zentrum diesen Workshops wird das von Lalla und Vilas verfasste und im vergangenen Jahr veröffentlichte Werk „YOGA – Inspiration und Orientierung“ stehen. Dieses Buch begleitet seit dem letzten Sommer nicht nur die Schülerinnen und Schüler in den von Lalla und Vilas unterrichteten Anusara® Yogalehrer Ausbildungen. Lalla wird Einblicke geben in den Schaffensprozess, der hinter diesem Lebenswerk liegt und wird die im Buch vermittelte Theorie für alle Teilnehmer in einer erkenntisreichen Yogapraxis erlebbar machen: Dafür geht es auf die Matte, wo Ihr eine präzise, energetische Praxis erwarten dürft, die Euch Orientierung und Weite schenkt, welche die Grenzen der Yogamatte überschreitet.

(uweboehmimages.de)

Infos zum Lehrer:
Seit 1995 beschäftigt sich Lalleshvari intensiv mit Yoga. Im Jahr 2000 begegnetesie ihrem ersten Anusara® Yogalehrer in den USA und befindet sich seitdem aufihrem yogischen Weg und hat Yoga zum Mittelpunkt ihres Lebens gemacht.

In jungen Jahren entschied sie sich für das Studium der Anthropologie,Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Zürich, wo sie in den 80erJahren promovierte. Eine zusätzliche Ausbildung machte sie in den 90er Jahren alsErnährungs- und Psychotherapeutin.

Lalleshvari hat einen wunderbar weichen, einfühlsamen und dennoch kraftvollenLehransatz, der es den Studenten erlaubt, ihre inneren Möglichkeiten zu entdeckenund offen für Veränderung zu sein. 2004 eröffneten Lalleshvari und Vilas das ersteAnusara® Yoga Studio im deutschsprachigen Raum, City Yoga in Berlin, was daseinzigartige Wachstum von Anusara® in Deutschland initiierte.Lalleshvari ist die erste deutschsprachige zertifizierte Anusara Yoga® Lehrerin(CATT), sie ist bei der Yoga Alliance als Yogalehrerin (E-RYT 500) registriert undzertifizierte Hormonyoga Therapeutin nach Dinah Rodrigues.Als Fachreferentin unterrichtet sie Workshops und Seminare im In- und Ausland. EinHighlight für viele Studenten sind ihre Buch- und DVD Veröffentlichungen.

Gemeinsam mit Vilas leitet sie die parApara YogaAkademie Berlin deren Übungsräume sich in Potsdam befinden. Sie bildet zukünftige Anusara®- undHormonyoga-Lehrerinnen aus und hilft mit, dass allen Studenten, die sich mit Yogaauseinandersetzen, der höchstmögliche Ausbildungsstandard zugutekommt.