Wir sind auf dem Gelände der Würzburger Residenz in den wunderschönen Rokoko Sälen des Balthasar Neumann Restaurants. Sie gehören zum Unesco Weltkulturerbe und das Ambiente ist wunderschön.
So findest du uns: Wenn du auf dem großen Parkplatz stehst und auf die Würzburger Residenz schaust, dann ist es das Gebäude ganz rechts. Du kannst den Eingang schon vom Parkplatz aus sehen und auch direkt neben dem Eingang parken. Das Festival und alle Workshops finden in den 2 historischen Rokoko-Sälen des B. Neumann statt: im Schönbornsaal und im Greiffenclausaal.

 

Der Veranstaltungsort des Festivals Freitag, Samstag und Sonntag ist hier:

>>B. Neumann
Residenzgaststätten GmbH
Residenzplatz 1
97070 Würzburg

Das Gebäude befindet sich auf dem Gelände der Würzburger Residenz seitlich rechts auf dem großen Parkplatz.

Infos zur Würzburger Residenz:
Die UNESCO hat das Bauwerk inklusive Residenzplatz und Hofgarten 1981 als Teil des Weltkulturgutes geschützt. In der Begründung der UNESCO für die Aufnahme in die Liste des „Kultur- und Naturerbes der Welt“ heißt es, die Würzburger Residenz sei das einheitlichste und außergewöhnlichste aller Barockschlösser, einzigartig durch ihre Originalität, ihr ehrgeiziges Bauprogramm und die internationale Zusammensetzung des Baubüros, eine Synthese des europäischen Barock. Sie veranschauliche zudem einen der strahlendsten Fürstenhöfe Europas. Das 1979 bis 1987 rekonstruierte Spiegelkabinett, eines der Paradezimmer im Kaiserflügel, sei das vollkommenste Raumkunstwerk des Rokoko. (Quelle: Wikipedia)