Yogafestival Workshop: Der Archetyp des Phönix-
Eine geführte Tanztrancereise  zu dem Zyklus unseres Seins von Werden
-Sein-Vergehen (zur Asche werden) Nicht sein und wiedergeboren werden
Datum: Fr 04.11.22
Uhrzeit: 17:00-18:30Uhr
Raum: Schönbornsaal
Lehrer: Nicolai Kayser-Münzel

Beschreibung des Workshops:

Yogafestival Workshop: Yin Yoga & Yoga Nidra mit live Musik
Datum: Fr 04.11.22
Uhrzeit: 19:00-20:15 Uhr
Raum: Greiffenclausaal
Lehrer: Lydia und Martin Lange

Beschreibung des Workshops:
In diesem Workshop mit Martin und Lydia kannst du Entspannung finden und tief zur Ruhe kommen. Zuerst wird dich Lydia durch eine Serie von Yogaübungen führen, die dich tief dehnen und dich zum Spüren deines Körpers bringen. Beim Yin Yoga werden die einzelnen Asanas einen längeren Zeitraum gehalten und die Muskulatur so tief gedehnt. Am Ende jeder Übung folgt eine Entspannungsphase, in der du die wohltuenden Auswirkungen der Yoga Nidra Praxis deutlich spüren kannst. Das ganze wird musikalisch mit Livemusik von Martin und anderen Musikern und Musikstücken begleitet. Gut mit dir verbunden kommen wir dann zum zweiten Teil des Workshops.: Der Yoga Nidra Praxis. Beim Yoga Nidra wirst du mit einer speziellen Technik verbal in eine tief greifende Tiefenentspannung geführt. Yoga Nidra ist ein Mittel, um in kürzester Zeit Entspannung und Erfrischung zu erfahren. Da du innerhalb dieser Übung durch verschiedenste Bewusstseinsstufen und Frequenzen geführt wirst, fühlt es sich danach an, als ob du gerade ausgeschlafen hast und erfrischt und erholt in den weiteren Tagesablauf startest. Yoga Nidra, der auch als der Schlaf der Yogis bezeichnet wird, ist eine Möglichkeit, nachts mit 5-6 Stunden Schlaf auszukommen. Dazu machen die Yogis ein bis zweimal täglich ihre Yoga Nidra Praxis. Erfahre selbst, wie erholsam und entspannend diese wertvolle Praxis aus dem Yoga sein kann. Der Workshop ist ein schöner Abschluss am Ende des ersten Tages des Yoga Festivals und schenkt dir Ruhe und Erholung, um kraftvoll und erholt in den zweiten Tag zu starten. Lydia und Martin freuen sich auf dich!