Yogafestival Workshop: „Nadabrahma Meditation“
Datum: 01.11.19
Uhrzeit: 18.30-20.00 Uhr
Raum: Greiffenclausaal
Lehrer: Andrea Schnupp

Beschreibung des Workshops:
Die Nadabrahma Meditation ist eine der Meditationstechniken von Osho, die eigens
für uns westliche, oftmals gestresste und reizüberflutete Menschen konzipiert
wurden. Sie hat drei Phasen und dauert insgesamt eine Stunde. In der ersten Phase
lassen wir ein Summen entstehen, dass unseren Kopf, unser Herz und unseren
Bauch miteinander in Verbindung bringt und uns tief nach innen führt. In der zweiten
Phase lassen wir von unserem Unterbauch mit unseren Händen eine sehr langsame
Bewegung entstehen, zuerst gebend, dann nehmend, und spüren, dass wir dabei
Energien abgeben bzw. aufnehmen. In der letzten Phase sitzen oder liegen wir in
Stille. Die Meditation wird, außer in der Stille-Phase, von sanfter Musik und Klängen
begleitet, sie wirkt zentrierend und ausgleichend. Das Gedankenrad in unserem Kopf
kann sich beruhigen, die Verbindung zu unserem Körper wird besser spürbar und wir
können der Welt gelassener und mit mehr Achtsamkeit und Akzeptanz begegnen.
„Durch Summen und bestimmte Handbewegungen fallen widerstreitende Anteile in
dir in Harmonie – und dann fällt dein ganzes Sein in Harmonie.“ Osho

Yogafestival Workshop: „Free Your Body-Yoga“
Datum: 03.11.19
Uhrzeit: 17.00-18.30 Uhr
Raum: Greiffenclausaal
Lehrer: Andrea Schnupp & Jana Kerz

Beschreibung des Workshops:
Bei „Free Your Body Yoga“ erlebst du einen Flow aus Yoga und freiem Tanz.
Erdende und stärkende Asanas bringen dich in Kontakt mit dir und deinem Körper. Aus dieser Stabilitat heraus gleitest du über in freie Bewegungen, begleitet von unterstützender Musik, die erst sanft, dann kraftvoll und ekstatisch und auch lyrisch und leicht ist.
Am Ende gleiten wir in Savasana in die Stille und ins Nachspüren und lassen den Bewegungsflow ausklingen … lets move, lets dance! ☺

Andrea & Jana freuen sich auf dich 💙

 

Infos zum Lehrer:
Andrea Schnupp ist ausgebildet in Kreativer Tanz-und Ausdruckstherapie, Entspannungspädagogik und Meditation und leitet seit 14 Jahren Gruppen und Workshops. Menschen dabei zu unterstützen sich selbst besser kennen zu lernen, Freude an Bewegung, Tanz, und ihrem Körper zu haben, ist ihr ein Herzensanliegen. Mit ihrer angenehmen Stimme führt sie die Teilnehmer in einen geschützten Raum, in dem es leicht fällt, einfach so zu sein, wie man ist. In dem man sich zeigen, in die Tiefe gehen, sich öffnen, vertrauen und loslassen kann.