Yogafestival Workshop: Sound Touch Yin Yoga
Datum: Fr 04.11.22
Uhrzeit: 19.00-20.30 Uhr
Raum: Greiffenklaussaal
Lehrer: Canan Kurban & Jana Kerz

Beschreibung des Workshops:

Nada – lass dich vom Klang der Musik berühren.

Die populären, traditionellen Yogastile, wie z.B. Vinyasa Yoga sind meist Yang orientiert – sprich schnell und dynamisch. Der Fokus liegt auf den Muskeln. Yin Yoga wirkt hingegen auf das tiefer gelegene Bindegewebe. Denn im Yin Yoga werden die einzelnen Asanas länger und mit entspannter Muskulatur (also ohne Kraft) gehalten. Ein Hauptaspekt der Praxis ist nachhaltiger Stressabbau.  

Yin Yoga bietet den Schlüssel für mehr Beweglichkeit und zur Vervollkommnung deiner Yogapraxis. Es regt die Faszien und die Regeneration der Gelenke an und kann sogar deine Meditation bereichern. Jana als wundervolle Yogalehrerin führt dich in die einzelnen Asanas leicht hinein.  

In diese länger haltenden Asanas wirst du von schöner entspannender Musik von Canan begleitet. Dies kann dir helfen noch tiefer in deine Yin Yoga Praxis einzutauchen und so deine Erfahrungen tiefer werden zu lassen. Du wirst von verschiedenen Instrumenten bespielt und mit wohltuender Stimme besungen. Tauche ein in das Erlebnis Klang in Verbindung mit Yoga!  

Wir freuen uns sehr auf Dich! Jana & Canan

Infos zu Canan Kurban:

Musik hat mein Leben schon immer berreichert. Ganz besonders das Singen. Ob im Gesangsunterricht, in Bands oder bei Geburtstagen, ich liebte es mit Musik die Menschen zu verzaubern. Allerdings erkannte ich damals nicht, dass ein gewisser Teil in mir noch nicht bewusst genug war um das weiterzugeben, was ich heute nach Außen trage.

​Ein körperlicher Knockout veranlasste mich Ende 2017 schließlich dazu dass ich das Singen einstellen musste. Ich musste meinen Traum los lassen. Der Mensch fängt meist erst dann an etwas in seinem Leben grundlegend zu verändern und neue Wege zu gehen, wenn die Schmerzgrenze erreicht ist. Nachdem kein Arzt mir helfen konnte meine Gesangsstimme wieder zu erlangen, ließ ich den Traum los und fand so den Weg zur Meditation und energetische und bewusste Körperarbeit. Das war der erste Schritt auf meinem neuen Weg den ich heute mit Freude, Mut, Vertrauen und Achtsamkeit immer weiter gehe. Von da an machte ich viele tiefe, schöne, herausfordernde und heilsame Erfahrungen und Ausbildungen/Workshops in verschiedenen Bereichen. So erfuhr ich Heilung auf allen Ebenen und bin so dankbar für diesen wundervollen Weg und auf alles was die Zukunft noch bringen wird.

Mit Herz und Seele folge ich heute meiner Berufung, Entspannung und Bewusst-Sein in die Welt hinaus zu tragen. Dich darin zu unterstützen in Kontakt mit Dir Selbst zu kommen – eine Herzverbindung und den Ort in Dir zu fühlen an dem Du inneren Frieden erfahren kannst.

Die Musik und der Gesang waren schon immer meine treuesten Begleiter im Leben und unterstützen mich auf diesem Weg.