Yogafestival Workshop: „Krieger des Lichts“
Datum:
 10.11.18
Uhrzeit:
14.30-16.00 
Raum: Greiffenclausaal
Lehrer: Frank Schuler

Yogafestival Workshop: „Aufrecht durchs Leben“
Datum:
 11.11.18
Uhrzeit: 
11.00-12.30 
Raum: Schönbornsaal
Lehrer: Frank Schuler

Beschreibung des Workshops „Krieger des Lichts“:
Asana-Praxis, Pranayama, Theorie 

Fest im Leben stehen und trotzdem voller Liebe und Hingabe handeln – die Gruppe der Krieger-Positionen im Yoga gehören fast zu jeder Yoga-Klasse und sind doch komplexe und herausfordernde Asanas.

Körperlich voll in seiner Kraft zu stehen und Atem und Herz trotzdem Raum, Ruhe und Entschlossenheit zu erobern, erfordert genaue Ausrichtung und auch energetisches Wissen. Den Krieger-Asanas und auch dem Gefühl, als ‚Krieger des Lichts‘ durch den Alltag zu gehen ist diese dynamische Yogaklasse gewidmet.

Wir erforschen das Wissen Patanjalis und der Baghavad Gita und wollen die tiefen Erkenntnisse und Möglichkeiten eines friedvollen und hingebungsvollen Lebens trotzdem gleich in die Erfahrung bringen.

Beschreibung des Workshops „Aufrecht durchs Leben“:
Die Wirbelsäule ist nicht nur ein komplexes System von Knochen, Gelenken und wichtigen Kanälen, sondern gerade im Yoga wird klar, dass sie auch eine ‚Autobahn‘ für unsere Lebensenergie und Ausdruck unserer Vitalität ist – alle wichtigen Energiebahnen treffen sich hier und wollen befreit werden.

Diese Klasse nimmt sich in Praxis und Theorie den Bedürfnissen der
Wirbelsäule, aber auch der tieferen Energie- und Bewußtseins-Arbeit an,
die mit diesem uns zentral tragenden Konstruktionselement verbunden ist.

Infos zum Lehrer:
ist Co-Director von Lord Vishnus Couch und organisiert mit Nicole Bongartz die drei Kölner Yoga-Studios, die alljährliche Yoga-Conference Germany und zahlreiche weitere Projekte wie Yogareisen, Events und Workshops.

Als zertifizierter Yogalehrer IYA gestaltet Frank seinen Unterricht mit Tiefe und Humor. Genauigkeit und Sicherheit in Ausrichtung und Didaktik zeichnen seine Klassen ebenso aus wie die Liebe zum dynamisch-gefühlvollen Vinyasa-Flow.

Frank ist Ausbilder der alljährlichen Teacher Trainees von Lord Vishnus Couch.
Er ist Gastdozent vieler Ausbildungen in Deutschland und häufig Gast mit intensiven Workshops und seinem innovativen Projekt ‚Nightflight‘, einer experimentellen Fusion von Vinyasa Yoga, treibender Elektromusik und beeindruckender Lichtkunst.

Darüber hinaus ist er Schüler von Tsakpo Rinpoche in der Tradition des tibetischen Karmapa-Buddhismus.

Veröffentlichungen von Frank zu den Themen Yoga-Philosophie und –Sequencing erschienen in den Fachzeitschriften Yoga Aktuell und Yoga Journal, Yoga Klassen auf DVD und im Internet bei Yoga Easy.