Yogafestival Workshop: „Kundalini-Meditation (Osho-Meditation)“
Datum: 11.11.18
Uhrzeit: 9.00-10.30
Raum: Greiffenclausaal
Lehrer: Andrea Schnupp

Beschreibung des Workshops:
Hier erlebst du eine Form der Meditation, die eigens für uns westliche, oft gestresste und reizüberflutete Menschen konzipiert wurde. Durch bewusste Bewegung, Körperspüren und tiefes Atmen kommst du leichter zur Ruhe. Was angestaut ist, kann abgeschüttelt und in Bewegung gebracht werden. So fällt es deinem Verstand und deinem Körper wesentlich leichter, anschließend die Stille zu genießen. Die Kundalini-Meditation ist eine Technick des indischen Mystikers Osho und bestens sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger geeignet. Sie besteht aus vier Phasen, die jeweils 15 Minuten dauern. Die ersten drei Phasen sind begleitet von Musik und Klängen, die letzte Sequenz findet in Stille statt. Es sind keinerleit Vorkenntnisse notwendig. 

Infos zum Lehrer:
Andrea Schnupp ist ausgebildet in Kreativer Tanz-und Ausdruckstherapie, Entspannungspädagogik und Meditation und leitet seit 14 Jahren Gruppen und Workshops. Menschen dabei zu unterstützen sich selbst besser kennen zu lernen, Freude an Bewegung, Tanz, und ihrem Körper zu haben, ist ihr ein Herzensanliegen. Mit ihrer angenehmen Stimme führt sie die Teilnehmer in einen geschützten Raum, in dem es leicht fällt, einfach so zu sein, wie man ist. In dem man sich zeigen, in die Tiefe gehen, sich öffnen, vertrauen und loslassen kann.